Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Aufsichtsrat von Galeria Kaufhof bestellt offiziell neuen CEO

Dr. Wolfgang Link wir Vorsitzender der Geschäftsführung der Galeria Kaufhof GmbH
Köln, 26. April 2017 – Der Aufsichtsrat der Galeria Kaufhof GmbH hat heute Dr. Wolfgang Link – mit Wirkung zum 1. Mai 2017 – formal zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Galeria Kauf-hof GmbH bestellt. Zu der Galeria-Kaufhof-Gruppe gehören die Marken Galeria Kaufhof, Galeria Inno sowie Dinea. Die Bestellung folgt seiner jüngsten Berufung zum CEO von HBC Europe, dem europäischen Zweig des Eigentümers von Galeria Kaufhof, dem kanadischen Einzelhandelskon-zern Hudson’s Bay Company („HBC“).

In seiner neuen Funktion wird Dr. Link die europäische Expansion des Unternehmens leiten und die Wachstumsstrategie für die Europäischen Marken vorantreiben. Dazu zählen Galeria Kaufhof, Galeria Inno sowie die Markteinführung von Hudson’s Bay und Saks OFF 5TH.

Vor seinem Wechsel zu Galeria Kaufhof und HBC Europe war Dr. Link zehn Jahre lang für Toys“R“Us tätig, zunächst als Vorsitzender der Geschäftsführung von Toys“R“Us Central Europe und seit 2013 als President Toys“R“Us Europe und Mitglied des globalen Konzernvorstandes. In dieser Funktion verantwortete er die Geschäftstätigkeit in neun europäischen Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Spanien, Polen und Großbritannien. Dazu zählten mehr als 300 statio-näre Geschäfte in ganz Europa sowie die länderspezifischen Online-Shops. Vor seinem Einstieg bei Toys“R”Us im Jahr 2007 war er als Geschäftsführer der ElectronicPartner Gruppe und der MediMax Elektronikmärkte aktiv. Dort verantwortete er 200 Fachmärkte in Deutschland, Ungarn und der Türkei. Darüber hinaus hatte Dr. Link viele Jahre verschiedene Führungspositionen bei der METRO Cash & Carry Gruppe inne, sowohl in der Konzernzentrale in Düsseldorf als auch in Österreich und Spanien.

Die Galeria-Kaufhof-Gruppe mit Sitz in Köln ist ein europaweit führendes Warenhausunternehmen. Mit seinem innovativen und erfolgreichen Galeria-Konzept präsentiert das Unternehmen moderne Shopping- und Erlebniswelten. Die Galeria-Kaufhof-Gruppe beschäftigt derzeit 21.500 Mitarbeiter und betreibt in Deutschland aktuell 99 Warenhäuser und 58 Dinea-Restaurants sowie 16 Warenhäuser in Belgien. Seit dem 1. Oktober 2015 gehört die Galeria-Kaufhof-Gruppe zur kanadischen Hudson’s Bay Company (HBC), einem weltweit aufgestellten Betreiber von Premiumwarenhäusern. Weitere Informationen unter: kaufhof.de/unternehmen

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Steffen Kern
Galeria Kaufhof GmbH, Pressesprecher
Telefon: +49 (221) 223-5595, presse@kaufhof.de